Event Surselva

faszinaturExkursion: Alpenblumen und Bergsturz

img_wt1_iaiifjhcj
Auf dieser Wanderung bestaunen wir farbenprächtige Bergwiesen, bestimmen die wichtigsten Alpenblumen und erfahren, wie der Flimser Bergsturz auf die Flora und Fauna wirkt. Anmeldung bis 27. Juni 2024

Beschreibung

Datum
30.06.2024 von 08:30 bis 15:45 Uhr
Preis
Erwachsene CHF 25.00, Kinder CHF 15.00 inkl. Führung und Kaffee, exkl. Transportkosten
Zeit
Anreise: Hier gilt "Einfach für retour Graubünden" mit RhB und PostAuto www.naturpark-beverin.ch/einfachfuerretour
Ort
Valendas, 7122, Schweiz

Das Cabrio-Postauto bringt uns nach Brün/Imschlacht, wo wir uns im Maiensässbeizli mit einem Kaffee stärken. Danach starten wir unsere Exkursion und Wanderung über das Tenner Chrüz nach Tenna. Mit dem Geo-Guide und Naturwissenschaftler Hans Conrad bestimmen wir die farbenprächtigen Alpen- und Wiesenblumen und auch Orchideen am Wegesrand. Weiter erfahren wir von ihm Interessantes über den Flimser Bergsturz und wie dieser die Landschaft geformt und die Lebensräume von Flora und Fauna beeinflusst hat.

Treffpunkt
08:30 Uhr, Valendas beim Dorfbrunnen, Abfahrt Cabrio-Bus 08.39 Uhr
Bei Anreise mit dem öV Zustieg Cabrio-Bus in Valendas-Sagogn, Bahnhof, Abfahrt 08.34 Uhr

Abschluss um ca. 15.45 in Tenna

Leitung
Geo-Guide & Naturwissenschaftler Hans Conrad

Anforderungen
Kondition für 6,4 km Wanderung (ca. 3h Wanderzeit), Auf-/Abstieg je ca. 500 Höhenmeter

Ausrüstung
Gute Schuhe, wetterfeste Kleidung, Picknick, Getränk und Trekkingstöcke

Findet nur bei trockener Witterung statt. Entscheid über Durchführung am Freitag, 28. Juni 2024.
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden

Veranstaltungsort

Valendas, 7122, Schweiz

7122 Valendas

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.