Event Chur

Mary Middlefield

Der Klassik hat sie den Rücken gekehrt. Ein Glück für uns. Ansonsten könnten wir nicht in die Welt von Mary Middlefield eintauchen. Sie verfügt über eine aussergewöhnliche Reife und Ausdruckskraft.

Beschreibung

Datum
29.05.2024 von 20:00 bis 22:00 Uhr
Preis
CHF 22.00 / CHF 12.00*
Ort
Werkstatt Kultur-Bar

Es war einmal in der Schweiz, da wurde einer jungen, brillanten klassischen Musikerin das Herz gebrochen. Es ist Mai 2020 und Mary Middlefield spielt seit 15 Jahren Geige. Sie stand kurz davor, ihr Studium mit Auszeichnung abzuschließen und alles lief gut – bis ihr klar wurde, dass der Junge, der sie verlassen hatte, den Schlüssel zum nächsten Kapitel ihres Lebens besass.

„Thank You Alexander“ kündigt an, dass Middlefield ein bedeutendes neues weibliches Talent ist, das so viel Weisheit zu teilen hat. Der Liebeskummer war der Katalysator, aber das ist erst der Anfang: In 12 Songs spricht die junge Songwriterin über Einsamkeit, Vergebung, Missbrauch, das Erwachsenwerden und viele andere Themen. Wir haben das Glück, in einer Zeit zu leben, in der viele Singer-Songwriterinnen ihren persönlichen Schmerz in etwas Wunderbares verwandeln, aber Middlefields Stimme und Vision sind komplexer als die der meisten von ihnen. Da ist die schimmernde Eleganz einer Kindheit und Jugend, die sie in der klassischen Welt verbracht hat, bis die Rebellion die einzige Option war.  Alles, was sie mit sich bringt, sind Urteile und der Druck, dass man versagen muss. Middlefield trägt ihr Herz auf der Zunge und scheut sich nicht vor den Musikern, von denen sie gelernt hat.

Kontakt

Kulturverein Werkstatt Chur

Untere Gasse 9, 7000 Chur

Verantwortlich für diesen Inhalt Kulturverein Werkstatt Chur.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.