Event Flims Laax Falera

Studio Other Spaces "Räumliche Solidaritäten"

img_wt1_hhgcbddci
Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Projekten von Studio Other Spaces im Dialog mit lokalen Initiativen und Konzepten aus Flims und der Umgebung.

Beschreibung

Datum
19.12.2023 bis 31.03.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr
am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
Preis
Einzeleintritt CHF 8.00 / mit Gästekarte/Einheimisch CHF 6.00 / Studenten/AHV CHF 5.00 / Kinder bis 16 Jahre gratis
Zeit
An Feiertagen ist die Ausstellung geöffnet.
Ort
Das gelbe Haus Flims

Das Gelbe Haus Flims beherbergt für ein Jahr die Ausstellung "Räumliche Solidaritäten". Dafür eingeladen wurde das Studio Other Spaces (SOS), hinter dem die international tätigen Künstler Olafur Eliasson und Sebastian Behmann stehen. Auf drei Ebenen werden Arbeiten des Berliner Büros neben lokalen Projekten und Initiativen gezeigt. Das Ausstellungshaus wird in einen Raum des Experimentierens verwandelt. Studio Other Spaces präsentiert eine Auswahl von Projekten aus dem letzten Jahrzehnt im Dialog mit lokalen Initiativen und Konzepten aus Flims und der Umgebung, die vielfältige neue Narrativen zu landwirtschaftlichen, sozialen und infrastrukturellen Themen bieten. Die Ausstellung zielt darauf ab, neue Wege aufzuzeigen, die zur Entwicklung von Methoden und Technologien für eine zukunftsorientierte Perspektive der Raumgestaltungen beitragen können. "Räumliche Solidaritäten" ist ein Aufruf zu neuen Formen eines Miteinanders, das auf der Verfolgung gemeinsamer Interessen beruht und zur Schaffung räumlicher Solidaritäten zwischen Stadt und Land anregen möchte.

Kontakt

Das Gelbe Haus Flims Ausstellungshaus

Via Nova 60, 7017 Flims Dorf

Verantwortlich für diesen Inhalt Das Gelbe Haus.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.