Event Flims Laax Falera

Wasserwelten und -wunder im Flimser Wald - leichte Wanderung

img_wt1_fjgdbhihh
img_wt1_hjcaabbcg
Zusammenhänge aufzeigen zwischen ober- und unterirdischen Wassersystemen, Einflüsse des Flimser Bergsturzes auf die Nutzung, Besiedlung und Tourismus

Beschreibung

Datum
19.05.2024 von 10:00 bis 12:00 Uhr
Preis
CHF 50.00 pro Person, Familien 80.- Fr.
Zeit
Treffpunkt 10 Uhr in Flims Waldhaus Postautostation Caumasee
Ort
Flims Waldhaus, 7018, Schweiz

Kurze leichte Wanderung im Flimser Wald, auch für Kinder im Schulalter geeignet, ca. 2 Std. , zumeist flaches Gelände

Highlights und Themen:
Seen, die sich wie von Geisterhand füllen und entleeren, ohne sichtbare oberirdische Zu- oder Abflüsse
Künstliche Wasserleiten - Bewässerungssysteme
Flimser Wassersysteme und Karst
Folgen des Tunnelbaus, Einflüsse auf Caumasee und Bäche, ergriffene Massnahmen, Resultate
Flimser Bergsturz - Auswirkungen auf Landschaft, Siedlungen und Tourismus
Anekdoten und Geschichten

Kontakt

Dipl. Arch. ETHL

Senda Gutveina 1b, 7018 Flims Waldhaus

Verantwortlich für diesen Inhalt Béatrice Buchenel.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.