Event Chur

Weltgebetstag 2024

img_wt1_hjadieeda
Zusammen wollen wir für Frieden einstehen und beten.

Beschreibung

Datum
01.03.2024 um 19:00 Uhr
Preis
Ort
Comanderkirche

Der Weltgebetstag wird jeweils am ersten Freitag des Monats März in einer ökumenischen Feier begangen. Die Idee dahinter ist, dass ein Gebet 24 Stunden lang um den ganzen Erdball wandert und die Feiernden miteinander verbindet. Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Mädchen und Frauen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. Der Weltgebetstag ist mittlerweile die grösste Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.

Am Freitag, 1. März 2024 laden Frauen in ca. 150 Ländern und aus verschiedenen christlichen Denominationen zum Feiern eines jährlich stattfindenden gemeinsamen Gebetstages ein und sind so im Beten und Handeln verbunden. Der Weltgebetstag Schweiz ist Teil dieser weltweiten Bewegung, bei der jeweils ein Land mit seinen verschiedenen Traditionen und Herausforderungen vorgestellt wird. Für das Jahr 2024 wäre das Land Palästina und als Liturgie ein Bibelvers aus dem Epheserbrief vorgesehen, bei dem davon die Rede ist, dass wir einander in Liebe begegnen durch das Band des Friedens.

Aufgrund der aktuellen Situation und weil uns das Thema Frieden gerade in verschiedenen Kontexten wichtig scheint, hat sich das Weltgebetstags-Team Chur dazu entschieden, den Fokus nicht auf ein spezifisches Land zu legen, sondern auf das Thema Frieden.

Gemeinsam wollen wir dem Frieden nachspüren. Wo begegnet er uns im Alltag und was können wir dazu beitragen, um ihn im Kleinen und Grossen wahrscheinlicher werden zu lassen? Zusammen wollen wir für den Frieden einstehen und beten.

Kontakt

Gisella Belleri

Masanserstrasse 233, 7000 Chur

Verantwortlich für diesen Inhalt Reformierte Kirche Chur.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.