Event Arosa Lenzerheide

Writer in Residence - Anja Liedtke

img_wt1_iagfegeja
Am 14. Juli spricht Reto Bonifazi, Kunsthistoriker und Germanist, mit der Autorin über Nature Writing und ihr aktuelles Projekt, das sie in Arosa umsetzt.

Beschreibung

Datum
14.07.2024 um 18:15 Uhr
Preis
Ort
Arosa Kultur

Am 14. Juli spricht Reto Bonifazi, Kunsthistoriker und Germanist, mit der Autorin über Nature Writing und ihr aktuelles Projekt, das sie in Arosa umsetzt. Ihre Herangehensweise an Naturtexte und wie es zu Schreibanlässen kommt, zeigt sie anhand ausgewählter Gedichte und Kurzprosa aus ihren letzten beiden Publikationen Der Himmel ist altes Silber sowie Von Hängen fallen – Meraner Sammlung.

Dr. Anja Liedtke lebt im Ruhrgebiet. Sie gewann mit einer Reiseerzählung über Shanghai den Bettina-von-Arnim-Literaturpreis. Es folgten Romane und Reiseerzählungen über Israel, David Bowie, eine sozial und ökologisch nachhaltige Gesellschaft sowie die Folgen des Nationalsozialismus für ihre Generation. Zuletzt erschienen die Nature-Writing-Bände: Der Himmel ist altes Silber (2023) und Von Hängen fallen – Meraner Sammlung, Achim Stegmüller, Anja Liedtke, Sabine Hey (Zeichnungen), (2023). Für ein Gedicht aus diesem Buch wurde ihr der Lyrikpreis der Autorengruppe Ruhr-Mark verliehen. Weitere Publikationen: Stern über Europa (2012), Schwimmen wie ein Delfin oder Bowies Butler (2017), Ein Ich zu viel (2020), Blumenwiesen und Minenfelder. Reiseerzählungen aus Israel (2014), Liedtke/Schwarz: So sagt man halt bei uns. Kleines jüdischdeutsches Wörterbuch (2012), Reise durch amerikanische Betten (2013), Liedtke/Ullmann: fracKing (2016), Grün, Gelb, Rot. Ein Heimatroman. (2000).

Veranstaltungsort

Arosa Kultur

Sekretariat, 7050 Arosa

Verantwortlich für diesen Inhalt Lenzerheide Marketing und Support AG / Arosa Tourismus.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.