659 Senda Ruinaulta (GRF)

Leicht
8.4 km
3:00 h
237 Hm
237 Hm
659 Senda Ruinaulta (GRF)
659 Senda Ruinaulta (GRF)

3 Bilder anzeigen

img_4kq_beihghb_ghgiavs_574vy1u

Die Rheinschlucht ist eine der grossartigsten Landschaften der Alpen. Auf dieser Wanderung ist man auf den Bergsturzmassen des Flimser Bergsturzes unterwegs. Höhepunkte sind die Aussichtsplattform über der Rheinschlucht in Conn und der Caumasee.

Technik /6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  1152 m
Tiefster Punkt  958 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Koordinaten
46.822884, 9.276408

Details

Beschreibung

Die Rheinschlucht bei Flims ist eine der grossartigsten und vielfältigsten Landschaften der Alpen. Eine wilde Schlucht mit einem reissenden Fluss, weissen Steilwänden und weiten Wäldern. Die stillen Seen füllen sich von Geisterhand, bei den Auenwäldern brüten seltene Vögel. Selbst Orchideen findet man in diesem kleinen Paradies.

Begonnen hat die Geschichte der Rheinschlucht mit dem gewaltigen Flimser Bergsturz vor etwa 10’000 Jahren. Mit über 10’000 Mio. Kubikmetern Fels ist er der grösste Bergsturz der Alpen, einer der bedeutendsten weltweit. Das Tal wurde durch eine mehrere hundert Meter dicke Schuttmasse auf über 50 km2 vollständig aufgefüllt.

Auf dieser schönen Wanderung ist man ab Laax Staderas unterwegs im Uaul Grond, dem grossen Wald auf den Bergsturzmassen des Flimser Bergsturzes. Höhepunkte sind die Aussichtsplattform «Il Spir» über der Rheinschlucht in Conn und der Caumasee.

Wegbeschreibung

Laax (Staderas) - Uaul Grond (Flimser Grosswald) - Caumasee - Conn - Laax (Staderas)

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: Mit dem Postauto bis Laax Staderas.

Abreise: Mit dem Postauto ab Laax Staderas. Fahrplan

Verantwortlich für diesen Inhalt Flims Laax Falera Management AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.