7-Gipfel-Tour Flumserberg

Schwer
15 km
6:00 h
803 Hm
1252 Hm
Morgensonne geniessen auf der 7-Gipfel-Tour am Flumserberg
Wanderung 7-Gipfel-Tour mit Churfirsten im Hintergrund

10 Bilder anzeigen

Walensee und Churfirsten auf der 7-Gipfel-Tour
Start der Wanderroute ist auf dem Maschgenkamm und der Wanderweg führt über 7 Gipfel zurück nach Tannenboden. Traumhafte Aussichten, Murmeltiere und Natur pur – damit lockt die Wanderroute Gipfelstürmer:innen an den Flumserberg.
Technik 4/6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  2316 m
Tiefster Punkt  1384 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Flumserberg, Bergstation Maschgenkamm
Ziel
Flumserberg, Tannenbodenalp
Koordinaten
47.069755, 9.253388

Details

Beschreibung

Eine ungefährliche Gratwanderung, welche Sie über die nachfolgenden 7 Gipfel führt.

Ziger - Leist - Rainissalts - Gulmen - Cuncels - Kleiner Güslen - Grosser Güslen

Geheimtipp

Beim letzten Gipfel der 7-Gipfel-Tour erwartet Sie eine einmalige Aussicht auf den Walensee. Lassen Sie sich diese Aussicht nicht entgehen! Es ist zudem ein toller Ort für ein Foto für Ihr Erinnerungsalbum.

Sicherheitshinweis

Bis in den Juli hinein kann an Schattenlagen noch Schnee liegen.

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Kartenmaterial.

Hinweis: Entlang der Wanderung hat es kein Restaurant.

Wegbeschreibung

Mit der Gondelbahn BergJet gelangen Sie rasch und bequem nach Maschgenkamm.  Idealer Startzeitpunkt für die Wanderung ab Tannenboden ist 09.00 Uhr. Bei der Bergstation Maschgenkamm auf 2020 m beginnt die ungefährliche Gratwanderung, welche Sie über die nachfolgenden 7 Gipfel führt.

Ziger - Leist - Rainissalts - Gulmen - Cuncels - Kleiner Güslen - Grosser Güslen

Entlang des Wegs werden Sie von Infotafeln auf die Gipfel hingewiesen. Vorzugsweise bringen Sie genug Zeit mit, damit Sie die wechselnden Eindrücke ausgiebig geniessen und wirken lassen können. Hochalpine Kulissen der Bündner-, Glarner- und Innerschweizeralpen sind in naher und ferner Umgebung im Blickfeld. Zum Abschluss der Tour bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick auf die Bergkette Churfirsten hoch über dem Walensee.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise Information

Autobahnausfahrt Flums/Flumserberg, der Hauptstrasse Richtung Flumserberg Tannenboden folgen.

Parken

Öffentliche Parkplätze beim Tannenboden vorhanden.

Die Parkplätze sind von 07.00 bis 17.00 Uhr kostenpflichtig. Von 17.00 bis 02.00 können Sie das Auto kostenlos stehen lassen.

Nach 02.00 bis 07.00 Uhr gilt ein Nachtparkverbot. Genügend Nachtparkplätze gibt es im Parkhaus Tannenboden oder im Tannenheim. 

Der Nachtparkplatz kann gegen Gebühr genutzt werden, das Campieren ist jedoch untersagt.

Alternative: BikerCamping powered by Aparthotel Edy Bruggmann

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien.