712.03 Sentiero Alpino Calanca, Etappe 3

Mittel
15.7 km
7:30 h
831 Hm
1994 Hm
Santa Maria in Calanca
imagemeta.apiv2.1716983208380

6 Bilder anzeigen

imagemeta.apiv2.1716983208388
Via den Buffalorapass zum Nomnom-Südgrat (gut gesicherte Treppe), über die Alpweiden von Aion zur Aurigliaschlucht (gesicherte Leiter). Über Steinblöcke zur Alp di Fora (Selbstversorgerhütte mit Getränkeverkauf) danach steiler Abstieg nach Santa Maria.
Technik 3/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2417 m
Tiefster Punkt  951 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Capanna Buffalora
Ziel
Santa Maria im Calancatal
Koordinaten
46.350123, 9.148641

Details

Beschreibung

Unser Highlight für folgende Etappe des Sentiero Alpino Calanca:

  •  Santa Maria in Calanca: Das auf 955 m.ü.M. liegende Dorf überragt das Misox und wird von einem spektakulären architektonischen Komplex beherrscht, bestehend aus dem mittelalterlichen Turm, der bereits 1'219 erwähnten Pfarrkirche und dem Hospiz der Kapuzinermönche.

Etappen:

712 Sentiero Alpino Calanca Gesamttour

712.01 San Bernardino Hospiz - Rifugio Pian Grand

712.02 Rifugio Pian Grand - Capanna Buffalora

Sicherheitshinweis

Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Ausgesetzte Stelle: Besonders schwieriger Abschnitt bei der Aurigliaschlucht.

Wegbeschreibung

Verantwortlich für diesen Inhalt Ente Turistico Regionale del Moesano (ETRM).

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.