735.02 Walserweg Safiental: Tenna - Safien Platz

Mittel
10.4 km
4:00 h
211 Hm
540 Hm
Tenna
735.02 Walserweg Safiental: Tenna - Safien Platz

8 Bilder anzeigen

735.02 Walserweg Safiental: Tenna - Safien Platz

Die Wanderung startet mit Blick ins Safiental und zum mächtigen Piz Beverin. Diese Etappe verläuft grösstenteils auf dem Talboden und dem Fluss Rabiusa entlang.

Technik 3/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1650 m
Tiefster Punkt  1151 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Tenna
Ziel
Safien Platz
Koordinaten
46.746632, 9.338654

Details

Beschreibung

Unsere Tipp auf dieser Etappte des Walserwegs Safiental

  • Kirche Tenna: Die wunderschön restaurierten Fresken aus dem späten Mittelalter erzählen den Passionszyklus und sind von nationaler Bedeutung. Es lohnt sich auch ein Blick auf die schön verzierte Holzdecke zu werfen.
  • Spensa - Selbstbedienungslädeli: Die Spensa - Safier Wort für Speisekammer aus der Vorkühlschrankzeit - ist immer gut gefüllt mit Produkten aus dem Safiental.

Die 2. Etappe vom Walserweg Safiental führt von Tenna hinunter zum Talboden. Man wandert am Egschisee (Stausee) vorbei und weiter taleinwärts entlang der Rabiusa. Das Flussbett der Rabiusa ist wild und von wichtigen Auenwäldern geprägt. Immer wieder erhascht man einen Blick auf die höher liegenden Weiler, welche typisch sind fürs Safiental. In einem steten auf und ab, über Weiden und durch Wälder erreicht man Safien Platz.

Wegbeschreibung

Tenna - Egschisee - Neukirch - Safien Platz

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.