Kirche San Bernardino Mesolcina Calanca

Chiesa della Madonna del Ponte Chiuso o di Sant'Anna

Chiesa della Madonna del Ponte Chiuso o di Sant'Anna
Chiesa della Madonna del Ponte Chiuso o di Sant'Anna

3 Bilder anzeigen

Chiesa della Madonna del Ponte Chiuso o di Sant'Anna
Die Kirche steht am Eingang des Traversagna-Tals. Vor ihr befinden sich zwei Steinbogenbrücken, die den gleichnamigen Fluss überqueren und sie mit dem Dorf Roveredo verbinden.

Beschreibung

Die Kirche der Madonna del Ponte chiuso oder Sant'Anna wurde erstmals 1524 in historischen Dokumenten erwähnt. Der Bau wurde später im 17. Jahrhundert wieder aufgebaut. Der Legende nach wurde ein Emigrant aus Roveredo in Rom, Zanetto, von einem unbekannten Herrn beauftragt, eine der Madonna von Loreto geweihte Kapelle auf dem "Pons clausus" in Roveredo zu bauen. Dies geschah, nachdem Zanetto erklärt hatte, er kenne den Ort nicht. Nachdem er in einem Traum erfahren hatte, dass dies der Wille Gottes war, baute Zanetto die Kapelle im 16. Am 24. August 1524 wurde die Kirche durch den Weihbischof von Chur eingeweiht.

Kontakt

Chiesa della Madonna del Ponte Chiuso o di Sant'Anna

6535 Roveredo

Verantwortlich für diesen Inhalt Ente Turistico Regionale del Moesano (ETRM).

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.