Davos Sertig Loop

Mittel
23.7 km
4:40 h
919 Hm
919 Hm
Davos Sertig Loop
Davos Sertig Loop

8 Bilder anzeigen

Davos Sertig Loop

Wunderschöne Trailrunning Strecke mit atemberaubendem Panorama von Sertig über Fanezfurgga und via Äbirügg zurück zum Ausgangspunkt. 

Technik 3/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2579 m
Tiefster Punkt  1858 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Sertig Dörfli
Ziel
Sertig Dörfli
Koordinaten
46.721002, 9.849677

Details

Beschreibung

Die Strecke startet im Sertigtal, einem ruhigen Seitental von Davos, und führt von dort über steile Trails ins Ducantal. Das Tal bietet eine weite, offene Landschaft mit atemberaubendem Panorama. Ein schöner Singletrail schlängelt sich entlang des Tals hinauf zur Fanezfurgga, einem 2'580 Meter hohen Pass, dem ein langer, schneller Downhill Abschnitt zur idyllischen Oberalp folgt. Halt! Hier müssen Sie eine Entscheidung treffen. Unsere Route quert nun die Oberalp und führt weiter nach Norden. Sie können aber einen lohnenden Abstecher nach Monstein machen, wo Sie rund 300 Höhenmeter verlieren.

Monstein, auf 1'620 Metern gelegen, beherbergt gerade einmal 200 Einwohner, die das ganze Jahr über hier leben. Und, eine Brauerei. Das Monsteiner ist ein Bier, das man auf dem Weg durch das Dorf unbedingt probieren sollte.  Nach der Verkostung des lokalen Gebräus können Sie entweder den Weg zurück zur Oberalp nehmen oder dem Waldweg und der Schotterstrasse folgen, um wieder auf die Route zu stossen.

Wieder auf der Route angekommen, führt der Weg durch den Wald zur Bergstation der Rinerhornbahn. Von dort geht es über eine Schotterstrasse zu Äbirügg, von wo aus es anschliessend über einen traumhaften Singletrail zurück zum Ausgangspunkt im Sertig geht. 

Geheimtipp

Das Restaurant Walserhuus, welches sich am Start- und Zielpunkt der Tour befindet, bietet mit seiner sonnigen Terrasse und den lokalen Spezialitäten eine willkommenen Einkehrmöglichkeit.

Wegbeschreibung

Sertig Dörfli -  Fanezfurgga - Oberalp - Jatzmeder - Äbirügg - Sertig Dörfli

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Landquart, weiter mit der Rhätischen Bahn (RhB) nach Davos.

Anreise Information

Mit dem Auto nach Davos

- Route 28 Landquart - Davos

- Landwasserstrasse Thusis -  Davos

Parken

Öffentliche Parkplätze/Parkhäuser in Davos

Verantwortlich für diesen Inhalt Destination Davos Klosters.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.