Event Surselva

Führung Kirche in Pitasch

img_wt1_iagibegef
Führung der reformierten Kirche in Pitasch. Anmeldung erforderlich.

Beschreibung

Datum
25.07.2024 von 10:00 bis 11:00 Uhr
19.09.2024 von 10:00 bis 11:00 Uhr
Preis
pro Person: 10.00 CHF
Ort
Baselgia Reformada - Reformierte Kirche Pitasch

Bereits im 9. oder 10. Jahrhundert gegründet, ist die Kirche von Pitasch heute ein romanischer Bau aus dem 12. Jahrhundert. Sie liegt an der frühmittelalterlichen Alpentransversalen, die von Pfäfers über den Kunkelspass nach Sagogn und Pitasch und weiter übers Güner Lückli ins Safiental, nach Splügen und Chiavenna führte.
Interessant für Besucherinnen und Besucher sind nicht nur der romanische Rechtecksaal mit halbrunder Apsis, sondern auch das Mauerwerk und die Ausmalung, unter anderem an der südlichen Aussenwand ein grosser Christophorus und der hl. Martin, vor der Reformation Kirchenpatron, aus der Werkstatt des Waltensburger Meisters, ein Feiertags-Christus eines unbekannten Malers um 1400 und Glasfenster von Hans Affeltranger von 1979.

Andreas Caviezel war Präsident der Kirchgemeinde und begleitete 1976 - 1985 die Restauration der Kirche, bei welcher der Bau wieder in den romanischen Zustand versetzt wurde. Er kennt die Kirche daher wie wenige und gibt sein Wissen mit Begeisterung weiter.

Anfahrt mit dem Postauto: Abfahrt Ilanz: 9:35 Uhr, ab Mulin da Pitasch vorgängige Reservation obligatorisch. Mit dem Auto: Parkplätze beim Schulhaus.
Anmeldung bis am Vortag erforderlich.

Informationen

Anhang

Veranstaltungsort

Baselgia Reformada - Reformierte Kirche Pitasch

Miezvitg, 7111 Pitasch

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.