Kinderwagengerecht: Vicosoprano - Promontogno

Leicht
6.6 km
2:30 h
6 Hm
252 Hm
Vicosoprano
Stampa - Soglio - Castasegna

4 Bilder anzeigen

Kinderwagengerecht: Vicosoprano - Promontogno
Kulturwanderung auf gut ausgebauten Wegen. Entdeckungsreise in die historische und kulturelle Vergangenheit und Gegenwart des Bergells.
Technik 2/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  1072 m
Tiefster Punkt  836 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Vicosoprano
Ziel
Promontogno
Koordinaten
46.35105, 9.62159

Details

Beschreibung

Bequeme, überwiegend flache Route auf Strässchen und Feldwegen.

Der Weg führt an der „Casa Helvetia“, dem grossen Gebäude des EWZ, vorbei in den Wald hinein. Man passiert die La Stria Skulpturen und kommt zu den prächtigen alten Häusern von Borgonovo. Dort geht es über die alte Steinbrücke mit zwei Bögen und und auf der anderen Talseite nach Coltura und dort zum Palazzo Castelmur.
Auf dem Weg nach Caccior liegt die Kirche San Pietro mit einem Gemälde des Künstlers Augusto Giacometti. Hinter Caccior geht es hinunter zur Brücke über die Maira und auf der Dorfstrasse in den Ort Promontogno.

Geheimtipp

Kaffeepause im Stala Bistrot d'arte in Coltura

Ausrüstung

Entlang der Strecke gibt es viele Brunnen mit Trinkwasser.

Wegbeschreibung

Der Weg führt an der „Casa Helvetia“, dem grossen Gebäude des EWZ vorbei in den Wald hinein zu den prächtigen alten Häusern von Borgonovo. Hier überquert man über die schöne Brücke mit zwei Bögen und gelangt auf der rechten Talseite nach Coltura, wo am Ende des Dorfes der Palazzo Castelmur steht. Die Route geht weiter bis zu den Häusern von Caccior und von hier auf einem Feldweg talabwärts nach Promontogno.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Verantwortlich für diesen Inhalt Bregaglia Engadin Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.