Event Viamala

Kirchenführung St. Martin

img_wt1_gbaefaaac
Die romanische Bilderdecke ist weltberühmt. Sie hat die Kirche St. Martin zur "Sixtina der Alpen" gemacht. Führung inkl. Besuch der Ausstellung zur Kirche. Anmeldung erforderlich bis Vortag 17.00 Uhr.

Beschreibung

Datum
09.07.2024 um 15:00 Uhr
16.07.2024 um 15:00 Uhr
23.07.2024 um 15:00 Uhr
30.07.2024 um 15:00 Uhr
06.08.2024 um 15:00 Uhr
13.08.2024 um 15:00 Uhr
Preis
Führung kostenlos, Eintritt für Kirche und Ausstellung Erw. CHF 6.00, Kinder (6-16 Jahre) CHF 4.00
Ort
ab Ausstellung Kirche St. Martin

In der romanischen Epoche - anfangs des 12. Jahrhunderts - wurde dieses heute weltweit einzige noch erhaltene Werk geschaffen. Die Kirchendecke besteht aus 153 quadratischen Bildtafeln (neun Reihen à 17 Tafeln) von je rund 90 Zentimetern Seitenlänge.
Die Randfelder stellen seltsame Fabelwesen als Sinnbild des Bösen sowie Szenen aus der Jonas-Geschichte dar. Ferner sind Engel als Personifikation der vier Winde und Verkünder des Jüngsten Gerichts angeordnet. Die inneren Bilder sind Themen aus dem Leben Christi gewidmet. Die letzte Bilderreihe berichtet aus dem Leben des heiligen Martin.

Die Ausstellung zur Kirche Zillis trägt mit zeitgemässen museologischen Mitteln zum Verständnis der Kirchendecke und der mittelalterlichen Bilderwelt bei.

Anmeldung erforderlich bis Vortag 17.00 Uhr. Durchführung ab 2 Personen. Jetzt online anmelden!

Hier gilt "Einfach für retour". Wer mit dem ÖV anreist, fährt gratis zurück mit RhB und PostAuto.
Besucher der mit "Einfach für retour Graubünden" gekennzeichneten Anlässe lösen ein Einfach-Billett für die Anreise, stempeln dieses beim Veranstalter ab, und schon ist das Billett für die gratis Rückfahrt gültig. Das Angebot gilt ab allen Einstiegsorten in Graubünden für Fahrten mit der Rhätischen Bahn und PostAuto. Weitere Informationen

Kontakt

Viamala Tourismus

Bodenplatz 4, 7435 Splügen

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.