Maloja – idyllischer Rundweg um den Torre Belvedere

Leicht
2.1 km
1:00 h
63 Hm
64 Hm
Maloja – idyllischer Rundweg um den Torre Belvedere
img_4kq_dddgidaa_rshjgtt_574vy1u

Rundweg von Maloja zum Turm Belvedere mit grossartigem Blick ins Bergell hinunter.

Technik 1/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1872 m
Tiefster Punkt  1808 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Maloja Posta (Bushaltestelle)
Ziel
Maloja Posta (Bushaltestelle)
Koordinaten
46.403632, 9.695467

Details

Beschreibung

Der Rundweg startet an der Busstation Maloja Posta. Vorbei am ehemaligen Atelier des Malers Segantini führt er durch lockeren Arvenwald zum Torre Belvedere. Einst war der Turm Bestandteil eines Schlosses, mit dem der belgische Graf Renesse Maloja zur europäischen Top-Destination ausbauen wollte. Heute steht der Turm einsam in einem Naturschutzgebiet mit Hochmooren und Gletschertöpfen aus der letzten Eiszeit. Nach einem langen Blick ins Bergell hinunter folgen wir dem Weg, der sich Richtung Norden und Osten schlängelt und nach einer knappen Stunde zurück ins Dorf auf die Hauptstrasse führt.

Geheimtipp

Einkehrmöglichkeiten: Hotel Restaurant Longhin, Hotel Restaurant Schweizerhaus.

Sicherheitshinweis

Wenn der Weg bei Tauwetter wieder gefriert kann er glatt/eisig werden.

Wegbeschreibung

Der Rundweg startet an der Busstation Maloja Posta. Am ehemaligen Atelier des Malers Segantini biegen wir rechts von der Hauptstrasse ab und steigen durch den  lockeren Arvenwald zum Torre Belvedere. Einst war der Turm Bestandteil eines Schlosses, mit dem der belgische Graf Renesse Maloja zur europäischen Top-Destination ausbauen wollte. Heute steht der Turm einsam in einem Naturschutzgebiet mit Hochmooren und Gletschertöpfen aus der letzten Eiszeit.

Nach einem langen Blick ins Bergell hinunter folgen wir dem Weg, der sich Richtung Norden und Osten schlängelt und nach einer knappen Stunde zurück ins Dorf auf die Hauptstrasse führt.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto zur Haltestelle Maloja Posta.

Verantwortlich für diesen Inhalt Bregaglia Engadin Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.