Motta Salacina (Pass dal Caval)

Mittel
12.5 km
6:00 h
750 Hm
1092 Hm
Lago Cavloccio
Motta Salacina (Pass dal Caval)

5 Bilder anzeigen

Lägh da Cavloc
Wanderung auf die Motta Salecina mit sehr schönem Ausblick über das Bergell und das Engadin. Und hinter dem Pass da Caval sieht man aus ungewohnter Perspektive auf den Lägh da Cavloc hinunter.
Technik 3/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2149 m
Tiefster Punkt  1444 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Casaccia
Ziel
Casaccia, Maloja
Koordinaten
46.391171, 9.66598

Details

Beschreibung

Die Route beginnt in Casaccia entlang einen Bachlauf, dem so genannten «Valair».  Anfangs steigt der Weg ziemlich steil an bis er den aussichtsreichen Rücken von Motta Salacina erreicht. Von hier geht es weiter über den kleinen Sattel Pass dal «Caval» und hinunter zum Lägh da Cavloc.

Für den Rückweg kann man entweder das bequeme Strässlein nach Maloja wählen. Oder den Fussweg Richtung Lägh da Bitabergh. Am See angekommen hat man die Wahl den direkten Weg nach Maloja zu nehmen oder nochmal 150 Höhenmeter aufzusteigen und dann der Abzweigung zurück zum Ausgangspunkt nach Casaccia zu folgen.

Geheimtipp

Einkehr in das kleine Restaurant und ein Abstecher in den Hofladen der Geissenalp Cavloc.

Sicherheitshinweis

Auf den Alpwiesen weiden im Sommer Ziegen und Mutterkühe. Bitte lest die Hinweisschilder und haltet euch an die Empfehlungen der Älpler:innen!

Hier finden sich Verhaltensregeln für die Begegnung mit Mutterkühen.

Ausrüstung

Trekkingschuhe, genügend Trinkwasser 

Wegbeschreibung

In Casaccia beim Hotel Stampa folgt man dem Weg über die Orlegna-Brücke und biegt dann rechts ab auf der Strasse, die durch einen wunderschönen Nadelwald führt. Nach ca. 500 m kommt die Abzweigung nach Motta Salacina. Nach einem steilen Aufstieg entlang des Bachlaufs des Valair kommt man auf die schöne Terrasse von Motta Salacina (2015 m), mit wunderbarem Blick sowohl auf das Bergell als auch in das Engadin. Der Weg zum Pass da Caval (2135 m) führt rechts über die sanft hügelige Motta und dann Richtung Westen einen kleinen Hang traversierend. Nach dem Pass geht es abwärts zum Lägh da Cavloc (1907 m).

Am See angekommen hat man die Wahl, der Weg nach rechts führt zum kleinen Restaurant Cavloccio und zum Hofladen der Ziegenalp Cavloc. Hier beginnt die kleine Strasse die bequem nach Maloja hinunter führt. Auch auf dem linken Weg kann man den See umrunden und bis zum Restaurant weitergehen. Oder man biegt am Nordufer des See auf den Pfad zum Lägh da Bitabergh ab. An dem kleinen See angekommen, hat man die Wahl den direkten Weg nach Maloja zu nehmen oder nochmal 150 Höhenmeter aufzusteigen und dann der Abzweigung zurück zum Ausgangspunkt nach Casaccia zu folgen.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Verantwortlich für diesen Inhalt Bregaglia Engadin Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.