Nagens - Furcla Raschalius - Bargis

Schwer
19.3 km
3:40 h
621 Hm
1040 Hm
Hochtal Bargis
Piz Grisch, Ofen, Tschingelhoren

12 Bilder anzeigen

Atlas

Auf diesem alpinen Laufabenteuer kannst du Erdgeschichte erleben. Im UNESCO-Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona bestaunst du die Aussicht auf die Tschingelhörner, das Martinsloch und Naturphänomene wie den Segnesboden, der in ständigem Wandel ist. Der schweisstreibende Anstieg ist nur ein kleiner Wermutstropfen für dieses grandiose Hochgebirgspanorama.

Technik /6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  2561 m
Tiefster Punkt  1535 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Nagens
Ziel
Bargis
Koordinaten
46.855447, 9.235481

Details

Beschreibung

Von deinem Startpunkt an der Bushaltestelle in Alp Nagens läufst du die ersten Kilometer sanft ansteigend bergauf. Perfekt, um dich für den steilen Anstieg auf felsigem Pfad aufzuwärmen – bei Steigungen über 30 % kann dann schon mal Kurzatmigkeit aufkommen. Auf einem schmalen alpinen Pfad trabst du an der steil abfallenden Felsflanke entlang. Absolute Trittsicherheit ist hier gefragt. Die Aussicht auf den Segnesboden und die Tschingelhörner mit dem Martinsloch ist faszinierend schön. Zweimal im Jahr, im März und Oktober, scheint die Sonne durch das Felsenfenster und auf den Kirchturm von Elm. Den Piz Segnas im Blick verläuft dein Weg weiter um das Hochtal herum und nach kurzem Anstieg überschreitest du das Furcla Raschaglius. Nun geht es nur noch bergab in das Hochtal Bargis und auf breitem Alpweg gemütlich trabend nach Bargis. Von dort kommst du mit dem Bus wieder zurück an deinen Ausgangspunkt. Wusstest du, dass hier die Erde Kopf steht? Viele Informationen zum Weltnaturerbe bekommst du im Besucherpavillon Sardona bei der Segneshütte oder in der Sardona Akiv App.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug ab Chur oder mit dem Postauto ab Flims/Laax/Falera.

Haltestelle: Laax Bergbahnen
Mir dem Shuttle nach Alp Nagens

Anreise Information

Mit PKW Autobahn A13 von Zürich, Ausfahrt 18 Flims.

Parken

Parkplatz Laax Bergbahnen

Verantwortlich für diesen Inhalt Flims Laax Falera Management AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.