Plaun da Lej - Grevasalvas - Blaunca - Plaun da Lej

Mittel
6.1 km
2:15 h
249 Hm
236 Hm
Schneeschuh laufen in sanftem Terrain
Blick über den Silsersee

4 Bilder anzeigen

Der Weiler Blaunca, hoch über dem Silsersee
Scheeschuhwanderung nach Grevasalvas und Blaunca. Auf der Sonnenseite des Silsersees hat man eine tolle Aussicht ins Engadin und ins Bergell.
Technik 3/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2035 m
Tiefster Punkt  1798 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Plaun da Lej
Ziel
Blanca
Koordinaten
46.421012, 9.726363

Details

Beschreibung

!!! Im Bergell gibt es mit Ausnahme von Maloja keine offiziell markierten Schneeschuhwanderwege. Hier ein Vorschlag für eine Route, die man im Winter mit Schneeschuhen gehen könnte. !!!

Von Plaun da Lej folgt man dem Wirtschaftsweg, der Grevasalvas auch im Winter mit der Welt verbindet. Dort angekommen wendet man sich nach Südwesten und folgt dem letzten Teil des Engadiner Höhenwegs bis Blaunca. Die Tour ist sehr sonnig und bietet einen schönen Blick auf den den Silsersee und die umgebenden Berge.

Auf der gleichen Route geht es wieder zurück nach Plaun da Lej.

Geheimtipp

In Plaun da Lej offeriert das Restaurant «Murtaröl» eine sagenhaft gute Fischküche, die im ganzen Engadin berühmt ist. Der Ausflug lohnt sich!

Sicherheitshinweis

Vor dem Start das Lawinenbulletin konsultieren.

Ausrüstung

Schneeschuhe, Winterbekleidung 

Wegbeschreibung

Von Plaun da Lej folgt man dem Wirtschaftsweg, der Grevasalvas auch im Winter mit der Welt verbindet. Dort angekommen wendet man sich nach Südwesten und folgt dem letzten Teil des Engadiner Höhenwegs bis Blaunca. Auf der gleichen Route geht es wieder zurück nach Plaun da Lej.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Parken

Bei Plaun da Lej sind Parkplätze vorhanden.

Verantwortlich für diesen Inhalt Bregaglia Engadin Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.