Rundstrecke Roffla - Cresta

Schwer
12.4 km
2:00 h
758 Hm
770 Hm
Rundstrecke Roffla - Cresta
Rundstrecke Roffla - Cresta

9 Bilder anzeigen

Rofflaschlucht

12 km Trailrunning pur - über Stock und Stein führt die Rundstrecke ab Roffla nach Cresta und zurück zum Ausgangspunkt.

Technik 5/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  1791 m
Tiefster Punkt  1090 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Rofflaschlucht, Andeer
Ziel
Cresta, Ausserferrera
Koordinaten
46.582134, 9.421299

Details

Beschreibung

Gestartet wird die Tour in Roffla, wo man bereits den Lai da Seara - auch Stausee Bärenburg genannt - im Blickfeld hat. Zu Beginn steigt die Strecke steil an zum höchsten Punkt der Strecke auf 1'792 m ü.M. Auf abwechlunsreichen und teils technsich anspruchsvollen Trails läuft man anschliessend weiter in Richtung Cresta, wo man eine kurze Gegensteigung bewältigen muss. Kurz innehalten und die Aussicht geniessen, bevor der finale Downhill zum Ausgangspunkt in Roffla beginnt. Das Schlussstück der Strecke folgt entlang der alten Averserstrasse sowie dem Fluss Ragn d'Avers und ist gezeichnet durch seine Gletschermühlen, Felspartien aus Schiefer, Marmoren, Quarziten und Dolomiten.

Geheimtipp

Besuch der Rofflaschlucht und/oder des Restaurants vor oder nach der Tour.

Ausrüstung

Trailrunning-Schuhe mit gutem Profil, genügend Verpflegung.

Wegbeschreibung

Rofflaschlucht - Bagnusch - Cresta - Schmelza - Parsagna - Rofflaschlucht

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Andeer, Rofflaschlucht. Weitere Informationen finden Sie im SBB Online-Fahrplan.

Anreise Information

Über die A13/E43. Ausfahrt Avers-Roffla (Nr26). Dann den braunen "Rofflaschlucht"-Wegweisern folgen. Ca. 500m ab Ausfahrt hat es einen grossen Parkplatz. Planen Sie Ihre Anreise mit dem Google Routenplaner.

Parken

Beim Gasthaus Rofflaschlucht.

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.