Signalisierter Schneeschuhtrail: St. Martin / Wasma

Leicht
2.8 km
1:20 h
240 Hm
213 Hm
Eine Kinderleichte Tour
Gut signalisiert

8 Bilder anzeigen

Abstieg nach Friggahüs
Ein markierter Schneeschuhtrail im ruhigen Teil von Obersaxen. Hinter dem verträumten St.Martin steigt die Route sofort steil an zur Maiensäss-Siedlung «Wasma». Freuen Sie sich auf Ausblicke in die Bergwelt und leichten Pulverschnee. Ideal als Kurztour oder für die ganze Familie.
Technik 2/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1535 m
Tiefster Punkt  1318 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
St.Martin oder Friggahüs
Ziel
St.Martin oder Friggahüs
Koordinaten
46.742473, 9.06483

Details

Beschreibung

Mitten im Dorf St.Martin findet man bereits die ersten pinkfarbenen Wegweiser. Wer ab Friggahüs startet, findet ebenfalls die erste Signalisation in der Nähe der Postautohaltestelle.

Hinter den Häusern von St.Martin steigt die Route steil berghoch. Hier tut man sich gut, eine weniger steile Spur anzulegen. Später geht es auf einer Waldstrasse nach Inder Wasma. Bitte am Waldrand unbedingt die signalisierte Wildruhezone beachten. Auf der Höhe von Wasma angekommen dürfen Sie nun horizontal nach Wasma stapfen. Hier lohnt sich eine ausgiebige Pause, denn die Aussichten zu den Brigelserhörner sind einfach unvergesslich.

Die Abstiegsroute ist nun so angelegt, dass man über spassige Hänge runterrutschen oder gemächlich runterwandern kann. Oft gibt es in diesem Gebiet leichten Pulverschnee, weil die Sonne im Winter nur flach hin scheint. Immer im Blick ist das wundervolle Panorama. Fast am Ende der Tour kann man gerade runter nach Friggahüs zur Postautohaltestelle laufen oder zurück nach St.Martin zum Auto queren.

Geheimtipp

Vorsicht Wildruhezone bei "Inder Wasma": https://www.surselva.info/Winter/Schneeschuhtouren-in-der-Surselva/Wildruhe

Das Restaurant St.Martin ist bis auf weiteres geschlossen.

Sicherheitshinweis

Diese Schneeschuhtour ist im Gelände mit rosafarbenen Pfosten markiert, aber nicht gespurt. Es gibt keine steileren Hänge, die lawinengefährdet sind. Bei grosser Lawinengefahr muss aber grundsätzlich auf Touren im ungesicherten Gelände verzichtet werden.

Auf WhiteRisk erfahren Sie mehr über die aktuelle Lawinengefahr.

Für unbeschwerten Genuss auf grösseren Touren empfehlen wir unsere Bergführer*innen und Schneeschuhwanderleiter*innen der Surselva.

Ausrüstung

Gut funktionierende Schneeschuhe, Stöcke mit Wintertellern, gutes Schuhwerk, wintertaugliche Kleidung. Der Wind kann im Winter die gefühlte Temperatur empfindlich herabsetzen: Winterhandschuhe, Mütze, Thermosflasche, etc. nicht vergessen.

Schneeschuhausrüstung kann bei Menzli Sport oder Casanova Sport gemietet werden. Testschneeschuhe gibt es zudem im Infobüro der Surselva Tourismus in Obersaxen.

Wegbeschreibung

St.Martin oder Friggahüs - Inder Wasma - Wasma - Stei - St.Martin oder Friggahüs

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Ilanz mit dem Postauto bis zur Endstation in Friggahüs.

Anreise Information

Ab Obersaxen bis Friggahüs und weiter bis vor St.Martin.

Parken

Vor St.Martin, vor der Brücke gibt es wenige Parkpätze. Bitte Parkordnung beachten.

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.