Spiss – Muttakopf

Mittel
12.1 km
4:35 h
871 Hm
871 Hm
Alpenrosen mit Piz Mundin.
Panorama auf dem Weg zum Muttakopf

4 Bilder anzeigen

Ausblick vom Muttakopf auf das Samnauntal
Die Route von Spiss zum Muttakopf ist ein malerischer Wanderweg in den österreichischen Alpen, der atemberaubende Aussichten und ein intensives Erlebnis in der Bergwelt bietet.
Spiss ist ein kleines Dorf in der Region Tirol in Österreich, das für seine ruhige Umgebung und seinen traditionellen alpinen Charme bekannt ist. Von Spiss aus führt der Weg hinauf zum Muttakopf, einem Berg in der Region. Die Wanderung führt typischerweise durch alpine Landschaften, wobei man beim Aufstieg Wiesen, Wälder und felsige Pfade durchquert.
Der Muttakopf bietet dem Wanderer einen atemberaubenden Panoramablick auf die umliegenden Gipfel und Täler. Der Muttakopf ist ein lohnender Aussichtspunkt, der die Schönheit der österreichischen Alpen zur Geltung bringt und einen ruhigen Moment inmitten der natürlichen Pracht ermöglicht.
Technik 4/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2506 m
Tiefster Punkt  1635 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Abzweigung Spisser Strasse und Spisser Dorfstrasse
Ziel
Abzweigung Spisser Strasse und Spisser Dorfstrasse
Koordinaten
46.957878, 10.438432

Details

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Weiter mit dem PostAuto (von Scuol-Tarasp, oder Martina, cunfin) stündlich bis PostAuto-Haltestelle Spiss Abzweigung Dorf
  • In Samnaun tagsüber stündliche Erschliessung mit dem Samnaunbus

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.