Naturdenkmal Engadin St. Moritz

Steinbock Paradies

Steinbock Paradies
Steinbock Paradies

3 Bilder anzeigen

Steinbock Promenade
Steinbock Paradies

Beschreibung

Rund 1'800 Steinböcke können nicht irren: In der Bergwelt rund um Pontresina fühlt sich das Bündner Wappentier besonders wohl. Nicht umsonst lebt am Piz Albris (3'166 m), gleich bei Pontresina, eine der grössten Steinbockkolonien der Alpen. Wenn die Wiesen im Tal grün werden, der Schnee jedoch noch bis zur Baumgrenze liegt – erfahrungsgemäss von Ende April bis Anfang Juni – kann in Pontresina ein Phänomen wie kaum an einem anderen Ort beobachtet werden. Der "König der Alpen" kommt bis zum Dorfrand herunter, um die frischen Grashalme zu fressen. Wer während diesem Zeitraum im Engadiner Bergdorf weilt, hat gute Chancen, die Tiere aus nächster Nähe bewundern zu können. Im Steinbock-Paradies Pontresina sind naturbegeisterte Gäste eingeladen, diesen paradiesischen Zuständen unterhaltsam nachzuspüren.

Öffnungszeiten

Durchgehend geöffnet

Audio Guide

Steinbock Promenade

Kontakt

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.