Val Bregaglia Trail

Schwer
42.5 km
6:00 h
2696 Hm
2700 Hm
Val Bregaglia Trail
Val Bregaglia Trail

5 Bilder anzeigen

Val Bregaglia Trail

Die Strecke von etwa 43 km und 2700 m Höhenunterschied verbindet Italien mit der Schweiz.

Technik 4/6
Kondition 6/6
Höchster Punkt  1371 m
Tiefster Punkt  336 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Chiavenna
Ziel
Chiavenna
Koordinaten
46.32259, 9.405234

Details

Beschreibung

Der Val Bregaglia Trail ist ein sportlicher Beitrag, um den schweizerischen und den italienischen Teil des Bergells zu verbinden. Im Jahr 960 hatte Kaiser Otto I. den oberen Teil des Tals der Bischofsgrafschaft Chur und den unteren Teil der Bischofsgrafschaft Como zugewiesen.

Die Rundtour beginnt und endet in Chiavenna (lässt sich aber auch von jedem anderen Punkt aus starten). Je nachdem in welche Richtung man die Rundtour läuft, beginnt man den Trail durch die schattigen Hänge südlich des Talbodens. Ab Caccior geht es wieder talabwärts, jetzt auf der sonnenzugewandten Seite.

Geheimtipp

Die Route kann an mehreren Stellen abgekürzt werden.

Sicherheitshinweis

Gute, für die Berge geeignete Laufschuhe.

Ausrüstung

Gute, für die Berge geeignete Laufschuhe.

Wegbeschreibung

Chiavenna – Uschione - Monti Pradella - Monti l’era - Monti Gualdo - Monti Roccolo - Promontogno - Soglio – Brentan - Villa di Chiavenna – Savogno – Crana - Palazzo Vertemate Franchi - S.Abbondio - Cascate dell’Acquafraggia – Chiavenna

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Verantwortlich für diesen Inhalt Bregaglia Engadin Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.