Ort Heidiland

Sandstein auf der Baseggla

Sandstein auf der Baseggla
Verewigen auch Sie sich mit einem Steinmannli auf der Baseggla!

Beschreibung

Auf der Baseggla überlagern weisse grobkörnige Sandsteine den roten Verrucano. Sie gehören zur Trias-Abfolge und wurden am Rand eines Meeres gebildet. Entlang von Schichtgrenzen lösen sich die Sandsteine durch Verwitterung in Platten auf, die zum Bau eines ganzen Steinmannli-Völkleins verleiten.

Karte

Sandstein auf der Baseggla

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien.